Wurde schonmal jemand aufgrund von einer Borderline Störung dauerhaft arbeitsunfähig geschrieben?

Unique
Benutzerbild von Unique
Frage gestellt am
12.04.2011 um 11:26

Damit meine ich nicht nur AU sondern auch nicht mehr erwerbsfähig oder nur noch teilerwerbsfähig?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1985(26 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 49,0 kg
Größe: 162,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

7 Antworten:

coralle
Benutzerbild von coralle
13.05.2011 11:13
Hallo , ich bin Rentnerin auch wegen Bordeline aber auch wegen anderen Krankheiten(chronische Schmerzen, Bluthochdruck, eine Viruserkrankung und mehrere Bandscheibenvorfälle). Es hat etwas gedauert dass ich nicht befristete Rente bekam-zuerst 3 Jahre , 2 Jahre dann wieder 4 Jahre und endlich unbefristet aber man kann geprüft werden. Nur ich war damals schon 42 , ab 18 Lebensjahr gearbeitet und trotzdem meine Rente reicht nicht zum leben. Wieviele Therapien hast Du schon gemacht? Hat DBT nicht geholfen? Die Medikamente unterstützenn nur die Therapiewirkung aber allein heilen die nicht, bei mir hat jede Therapie etwas gebracht, auch wenn ich nicht geheilt werden kann, und bei jeder Therapie hatte ich Freundschaften geschlossen-man muss sich nicht "verstellen" und jede versteht was man meint. Ich wünsche Dir noch viel Mut und Ausdauer-alles braucht seine Zeit. L.G.C
oralle
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

21.04.2011 15:54
Ich bin vor 5 Jahren direkt beim ersten Antrag EU-berentet worden, nach nur wenigen Jahren Anrechnungszeit, ist der Verdienst aber dann eher das Niveau von Hartz-IV!
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Unique
Benutzerbild von Unique
13.04.2011 10:12

Vom Frage-Steller selbst

Danke an die Antworten!

Da ich aber erst 26 Jahre bin, denke ich nicht dass ich berentet werden kann, ich hab ja noch nicht mal genug Pflichtjahre eingezahlt.

Grundsicherung bekomm ich aber auch nicht, da ich zwar seit über einem Jahr krankgeschrieben bin, aber mich das Jobcenter für völlig erwerbsfähig hält. Die kochen sowieso immer ihr eigenes Süppchen :(
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
zauberfee26

12.04.2011 17:19
Habe seit Dezember 2007 EU Rente wegen Borderline. Wurde beim ersten Antrag sofort genehmigt.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
haexli
Benutzerbild von haexli
12.04.2011 12:22
Hallo Unique

Ja ich bin seit mehreren jahren zu 50% arbeitsunfähig.
Die 50%,welche ich arbeite,bringe ich mal schlechter mal besser hin.
Habe gelernt damit umzugehen.Wohne in der Schweiz und habe 50% IV-Rente.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
partymaus73
Benutzerbild von partymaus73
12.04.2011 11:54
ich bin aufgrund der störung seit 20 jahren erwerbsunfähig
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

12.04.2011 11:52
Ich bin seit 4 jahren berentet. Immer für 3 Jahre, dann wird neuer Antrag gestellt. Ich habe auch eine Borderlinestörung, Angstzustände und Panikattacken. War ein harter Kampf, die Erwerbsunfähigkeitsrente zu bekommen. Die ersten beiden Male wurde abgelehnt. Dann habe ich es ein halbes Jahr ruhen lassen und dann nochmal mit der Sozialarbeiterin vom Krankenhaus beantragt. Ich muss dazu sagen, ich war viel im Krankenhaus die Zeit. Und nichts hatte geholfen. Nun komm ich einigermaßen klar. Der Druck zu arbeiten ist weg. Ich habe die Erkrankung seit 20 Jahren. War oft lange krank geschrieben, wieder irgendwas gearbeitet, wieder krank geschrieben, arbeitslos, wieder krank und dann hat es meinem Arzt gereicht und wir haben Rente beantragt. Wie gesagt, die lehnen erst mal meistens ab. Da brauch man starke Nerven.
Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]