Paroxetin

Deprimaus1

Frage gestellt am
20.10.2008 um 09:56

Hallo,
nehme seit 6 Tagen Paroxetin. Habe schreckliche Nebenwirkungen. Kann mir jemand sagen, wie lange diese anhalten (können)? Ich trrau mich gar nicht mehr, das Medikament weiterzunehmen.
Danke

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

Benutzer gelöscht?

23.02.2009 11:51

Leider kann ich nichts dazu sagen, wie lange bei dir die Nebenwirkungen anhalten werden. Mir ging es nach drei Tagen wesentlich besser. Es ist wichtig das Medikament regelmäßig zu nehmen. Ich hatte es einmal vergessen und sofort wieder einen furchtbaren Tag. Ich habe mit einer Tablette angefangen, doch ich glaube man sollte es langsamer steigern. Also mit ner halben starten.
Wünsche dir gute Besserung und drück dich ganz doll.

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
gabi49
Benutzerbild von gabi49
22.10.2008 20:21

Hallo habe Paroxetin 8 Jahre lang mit unterbrechung genommen. Bei mir hat es 12 Wo gedauert bis ich endlich die volle wirkung gespürt habe.Habe allerdings jetzt nach dem ich es ausgeschlichen habe große Probleme.Aber es hat mir in den ganzen Jahren sehr gut geholfen. Ich drück dir ganz fest die Daumen,das sich das bald gibt mit den Nebenwirkungen.

Bewerten:1xNegative Bewertungen5x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • Paroxetin
    Mein Mann hat ca.10Monate Paroxetin genommen zuerst 2x20 und dann2x10 er hat es ausschleichen...
  • Paroxetin
    Ich wollte mal fragen ob man von paroxetin brechen kannßIch hab panische angst vor dem erbrechen
  • Paroxetin
    Hallo, war am Freitag zur Notsprechstunde beim Psychiologen da ich seit 2 Wochen unter...
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Paroxetin
Krankheiten:  Depression
 Anpassungsstörung
Themen:  Psychiatrische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]