Puls Stress unruhe Blutdruck normal

Fenux
Benutzerbild von Fenux
Frage gestellt am
09.03.2020 um 17:47

Bin nach langer Zeit mal wieder hier , und irgendwie ging es eine Zeit mit meinen Problemen aber es tritt immer wieder mal was auf .
Heute hatte ich etwas was mich sehr beunruhigt .
und zwr in der Mittagspause spürte ich ein Herzstolpern heisser Kopf nasse Hände nicht Lange so nee Minute vieleicht und das zwei mal ( was kann das gewesen sein ) habe da einen Puls zwischen 90 u 100 gehabt. ich bin zur zeit mal wieder sehr im Stress beruflich wie Privat finde einfach keine ruhephasen , das schlafen ist schlecht , eigentlich spielt alles verückt. ich will damit nicht Nerven ich versuche es mir zu Erklären , und dieses Forum hat mir immer sehr geholfen klar zu Denken . Medikament nehme ich schon Opipram . trotzdem finde ich nicht zur ausgeglichenheit zurück so sehr ich mich auch bemühe , vieleicht kann einer was dazu sagen , Vielen Dank ihr lieben im Vorraus

Patientendaten

Geburtsjahr: 1961(59 Jahre)
Gewicht: 93,0 kg
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

5 Antworten:

Benutzer gelöscht?

11.03.2020 11:29

kenne ich auch

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Fenux
Benutzerbild von Fenux
10.03.2020 15:47

Vom Frage-Steller selbst

Danke dir

Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Sascha8103

10.03.2020 11:16

Hallo !
Ich denke es wird die Psyche sein durch den vielen Stress.
Bei mir war es auch so und habe mich auch von einem Arzt zum anderen gemacht.Kannte das vorher überhaupt nicht.
Sprich mal mit deinem Hausarzt darüber.Lg

Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Fenux
Benutzerbild von Fenux
10.03.2020 04:36

Vom Frage-Steller selbst

Kardiologe war ich bereits , danach alles in Ordnung, ja das mit der Therapie ist vielleicht ein Ansatz! Und diese Situation gestern habe ich noch nie gehabt , mir sieht die Unruhe niemand an u trotzdem ist sie da , mal mehr mal weniger . Ich weiss auch nicht wie ich damit umgehen soll , ich danke dir recht herzlich für deine Antwort lg ralf

Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Britta
Benutzerbild von Britta
09.03.2020 18:16

Hallo Fenux! Vielleicht solltest du einmal einen Kardiologen aufsuchen. "Herzstolpern heisser Kopf nasse Hände" sind ein Alarmsignal. Als stessgeplagter Mann in deinem Alter bist du besonders gefährdet.
Höre auf dein Herz, du hast nur dieses Eine!

Versuche auszuspannen und zur Ruhe zu kommen, du mutest dir zuviel zu, das kann schnell zu einem Bourn-Out führen.
Ob dir die Medikamente aus diesem Dilemma heraus helfen, bezweifle ich. Medikamente alleine lösen deine Probleme nicht. Hast du schon einmal an eine Therapie gedacht?

LG. Britta

Bewerten:4x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]