Mirtazapin

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
11.08.2014 um 13:08

Gibt es Mirtazapin auch als Tropfen? Mein Mann würde das Medikament gerne reduzieren. Bei Trimineurin haben wir das gemacht, in dem wir auf Tropfen umgestiegen sind, weil das in kleineren Schritten reduziert werden kann. Nun würden wir das selbe gerne mit Trimineurin auch versuchen.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1947(67 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 80,0 kg
Größe: 180,0 cm
Eingetragen durch: Ehefrau
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

nelly4
Benutzerbild von nelly4
11.08.2014 15:25

ich würde mal den behandelten Arzt fragen,denn nur er kann es entscheiden.
denke das ist das richtigere.
nelly

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

11.08.2014 13:27

Meines wissens ja frage besser in der Apothecke nach

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • Mirtazapin
    was kann passieren wen ich dreizig (auf mal) mirtazapin nehme?
  • Mirtazapin
    Hallo ihr liebe hier .... hab mal wieder eine frage an alle Nutzer hier besonders an die die mit...
  • Mirtazapin
    Hallo, ich hab mal eine Frage. Ich nehme jetzt seit 8 Wochen 30mg Mirtazapin ein. Habe dieses...
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]