Testogel 25 mg

Colusa51
Benutzerbild von Colusa51
Frage gestellt am
25.08.2011 um 14:22

Kann ich, als abstinent lebender Alkoholiker (7 Jahre trocken), dieses Medikament - mit 67 % Alkohol -
bedenkenlos anwenden?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1951(60 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 140,0 kg
Größe: 187,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

4 Antworten:

Benutzer gelöscht?

25.08.2011 18:16
Würde ich Dir dringend abraten!!
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

25.08.2011 16:08
Frag das mal in einer AA Gruppe ;-) Oder besuch mal selbige ;-)

Klares NEIN !!!
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
gebosa

25.08.2011 15:41
was ist das,lasst ihr euch medikamente verschreiben und besprecht eure probleme nicht mit dem behandelnden arzt,selbst in der apotheke erfährst du etwas über die zusammenhänge,man muß es nur SAGEN.
mein rat:ruf deinen arzt an und sag ihm was mit dir los ist und er wird dir etwas geeignetes verordnen.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Basti59425
Benutzerbild von Basti59425
25.08.2011 14:25
Ich, als ebenfalls trockener Alki, sage mal ich würde es mit Sicherheit nicht nehmen! (Suchtgedächnis!!)

Es gibt auch Wirkpflaster die keinen Alkohol enthalten!
Bewerten:3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]