Blutdruckittel

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
06.01.2021 um 15:36

Ich habe die vielen Berichte gelesen betreffend Nebenwirkungen. Ich nehme Candesartan seit gut 3 Wochen und habe seither starke Probleme mit den Beinmuskeln und kann kaum noch laufen. Auf jeden Fall haben mir diese Berichte nun die Sicherheit gegeben, dass dieses Problem nun von den Tabletten kommt und sich nach absetzen wieder beheben lässt. Seither ist meine Angst im Rollstuhl zu landen wieder etwas besser geworden und kann wieder Hoffnung haben.
Die meisten Patienten haben das Mittel deshalb ja abgesetzt, verraten aber leider nie was für ein Ersatzmittel sie gegen den Blutdruck nun einnehmen.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1951(70 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 62,0 kg
Größe: 168,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

0 Antworten:

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Candesartan
Krankheiten:  Bluthochdruck
Themen:  Senioren
 Herz und Kreislauf

Verwandte Fragen

[]