Ich habe nachts ein trocknen rachen und nase

Wolfgang1963
Benutzerbild von Wolfgang1963
Frage gestellt am
02.01.2021 um 11:09

Ich habe nachts ein trocknen rachen und nase mit auswurf schlafstörungen und heißer bin ich auch protensstörungen ich nehme Ramipril 5 mg was kann ich machen

Patientendaten

Geburtsjahr: 1963(58 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 90,0 kg
Größe: 175,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

7 Antworten:

Susi .2

25.07.2021 18:04

Hallo , Wolfgang !
Ich habe das auch , seit ich dieses Zeuge verordnet bekommen habe .
Ich musste 10mg nehmen und hatte richtige Schmerzen in der Nase und Halsschmerzen bekommen . Kloß im Hals , dass ich kaum noch schlucken konnte .
Meine Ärztin hat mich ausgelacht , ich soll zum HNO gehen .
Hab die Dosis von mir aus um die Hälfte reduziert , da es nicht mehr zum aushalten war -
und siehe da , es wurde besser . Weg ist des noch nicht , hab noch Probleme , aber es ist erträglicher . Der Kloß im Hals ist fast ganz verschwunden .
Also ist es vom Ramipril ! Bei einem Blutdruck von 200 kann ich leider nicht ganz darauf verzichten .
Vom Verlust der Libido bin ich auch betroffen - außerdem ist auch der Appetit vollkommen weg ,
was eine Frau aber eher erfreut ;-) ...
Wenn Du einen verständnisvolleren Arzt als ich habe , werschreibt er Dir bestimmt was anderes !
Liebe Grüße , Susi

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
frank44
Benutzerbild von frank44
05.01.2021 18:57

Der Auswurf könnte einen eventuell stutzig werden lassen. Würde ich nicht dem Ramipril zuschustern wollen.

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
bermibs
Benutzerbild von bermibs
04.01.2021 12:20

Hast du ein Hygrometer im Schlafzimmer? Die Luftfeuchte sollte zwischen 50 und 60 % liegen. Im Winter ist es meist viel zu trocken in den Räumen.

Bewerten:1xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Zeyla
Benutzerbild von Zeyla
03.01.2021 12:34

Das könnte sein Britta ;-)

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Britta
Benutzerbild von Britta
03.01.2021 11:14

Nicht die Körpertemperatur sondern: "heißer wie heiser" würde ich meinen.
Heiser wegen trockener Schleimhäute.

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Zeyla
Benutzerbild von Zeyla
03.01.2021 10:59

Ich nehme auch Ramipril und 5mg sind keine hohe Dosis. Ich merke da garnichts.
Obwohl das mit der Nase und trockenem Rachen habe ich schon seit Jahren, das kommt aber davon, das ich ziemlich schnarche. Und die Nase ist morgens immer "zu".
Warum auch immer. Was meinst du mit ich bin heißer? Körpertemperatur? Vielleicht hast du einen Infekt.

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
icabel
Benutzerbild von icabel
02.01.2021 13:48

Das kann vom Ramipril kommen ,hatte mein Mann auch
den Arzt drauf ansprechen vielleicht ein anders Medikament

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Ramipril
Krankheiten:  Bluthochdruck
Themen:  Senioren
 Herz und Kreislauf

Verwandte Fragen

[]