lyrca sucht??absetzen??

CemundSeineSu…

Frage gestellt am
30.01.2016 um 08:56
  • Medikament: Lyrica Krankheit: suchtverlagerung von heroin
  • Medikament: Lyrica Krankheit: sucht

Hallo,bin 40Jahre alt und konsumiere seit ca 20 jahren alle möglichen drogen...vorallem Heroin....
So zu meiner Frage: habe mich von heroin auf Methadone umgestellt(selbst zu hause) und in ca 3 wochen auf null runterdosiert!! bin danach zum Arzt und der hat mir Lyrca verschrieben...und ist der Meinung das İch die Tabletten 6 Monate lang nehmen sollte.!! 3 mal 150mg am Tag...İch bin aber der meinung das ich dann erst recht auf Lyrca bin..und dann auch wieder entziehen muss!!
Wie kann ich die Lyrc a so schnell wie möglich absetzen?? nehme seit 3 wochen 3 mal 150mg am Tag..!!
wie gesagt allerdings nach einem Heroin-Methadone entzug!!

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

0 Antworten:

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Lyrica
Krankheiten:  Sucht
Themen:  Süchte und Essstörungen
 Neurologische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]