LYRICA i.V. mit erhöhten Leberwerten

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
08.12.2015 um 12:42

Ab welchen Werten (GGT, GOT, GPT) müsste Lyrica abgesetzt werden?
Kann bei Erhöhung der Werte und Weiternahme von Lyrica eine Leberschädigung entstehen?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1959(56 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 69,0 kg
Größe: 168,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

Benutzer gelöscht?

17.12.2015 23:28

Der erste wert ist ist nicht entscheidend GOT,GPD dann solltest du nachdenken denn es ist deine Leber werte.Der Motor zu deiner Kraft.

Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

09.12.2015 09:24

Hallo,

das besprich alles mit deinem Arzt, denn dieser kennt dich und deine Kranken-
geschichte !

Alles Liebe dir

dinner4two

Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Lyrica

Verwandte Fragen

[]