trigeminus neuralgie

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
25.10.2014 um 10:03

habe seit einigen jahren eine t.neuralgie, die leider immer häufiger auftritt. nehme lt. ärztl. Verordnung carmapazepin tabl., die auch hervorragend helfen. leider belasten mich die Nebenwirkungen, wie besonders Übelkeit, Benommenheit und Müdigkeit sehr,wobei mir die Übelkeit am meisten zu schaffen macht. was kann man gagegen tun?

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
25.10.2014 18:46
Ich würde mit meinem Arzt über diese unangenehmen NW sprechen, ich könnte mir denken, das er Dir helfen kann.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • Trigeminusneuralgie
    Seit über 20 Jahren habe ich Attacken im Kopf, ausgelöst wird dies Attacke vom Kopfwirbel (oben)...
  • Trigeminusneuralgie
    Wie lange hält Trigeminusneuralgie an
  • Trigeminusneuralgie
    nehme scho über Jahre Carbamazepin 400mg gegen die unerträglichen Schmerzen.Habe jetzt von...
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]