Impulsstörung durch Medikamente

hoffgerli

Frage gestellt am
02.10.2013 um 21:59

Ich habe mal eine Frage:
Ich leide an Spielsucht,das ist zum größten Teils von den Parkinson - Medikamente.
Hat auf diesem Gebiet irgendjemand Erfahrung??
Mit Neupro-Pflaster 8mg ging es los.Dies wurde mir dann wegenommen und durch andere Medikamente ersetzt.
Im Jahre 2011 haben diese auch nicht geholfen,Agonistenunverträglichkeit..
wurde mit einer OP Hirnstimmulation gemacht. Aber dies ist auch nichts.Muß trotzdem Dopamin in einer hohen Dosis 7mal
am Tag nehmen,das kann doch nicht sein???? ODER??
Wer kann mir hierzu einen Tipp,Rat geben??

Patientendaten

Geburtsjahr: 1960(53 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 79,0 kg
Größe: 170,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

voxlenis

03.10.2013 00:40

Das ist eine verdammte Zwickmühle. Eine Medikamenten induzierte Impulskontrollstörung wie Deine Spielsucht kann man nicht durch eine Therapie beheben. Auf der anderen Seite brauchst Du das Dopamin, weil Dein Hirn nicht mehr in der Lage ist, dieses körpereigen zu produzieren. Es ist auch nicht wahrscheinlich, dass Lebonex und Citalopram der Sache Herr werden. Ich fürchte, da sind die Grenzen der Medizin erreicht. Gruss, Vox

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Jacko67
Benutzerbild von Jacko67
02.10.2013 23:08

Ich denke, die Medikamente behandeln nur die Symptome. Wirklich hilfreich ist eine Psychotherapie. Vielleicht anfänglich sogar stationär. Es gibt Kliniken, die darauf spezialisiert sind.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
unschuldsengel
Benutzerbild von unschuldsengel
02.10.2013 22:47

hm gegen sucht nur psychotherapie denke nicht das das von den medis kommt vielleixcht ausgelöst oder so ja aber nicht medikamenten bedingt

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]