fluoxetin Nebenwirkung

ebbi444

Frage gestellt am
12.12.2012 um 19:01

Hallo,
nehme seit 5 Tagen Fluoxetin ,Bin nur noch am Grübeln,(z.b alles sinnlos und keiner kann mich leiden ) zittern ,nervös und schlaflos .Wie war oder ist das bei euch ?

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

ilonahh 33

12.12.2012 23:46

Hallo,ich weiss es ist schwer, aber du must gedult haben,es kann mehrere Wochen dauern,bist das Fluoxetin wirkt. Ich nehme es seit 1996, es hat mein leben wieder lebenswerter gemacht u dass obwohl ich unter chronischen schmerzen leide.bevor ich damit angefangen hatte, hab ich jeden Tag damit verbracht, mir zuübelegen wie ich am besten von dieser Welt komme, ich hatte starke Angstzustände u schwere Depressionen,hat ca 6 Wochen gedauert, da ging für mich wieder die Sonne auf, das hätte ich im leben nie gedacht,dass es mir mal wieder so gut gehn wird. Halt die ihren steif u durch es lohnt sich. Alles liebe ilona

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
new-life
Benutzerbild von new-life
12.12.2012 19:36

das ist leider oft so, das ein antidepressivum das ursprüngliche befinden erst verschlimmert... es kann bis zu 6 wochen dauern, bis es greift, also positiv wirkt... hab geduld!

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Fluoxetin
Krankheiten:  Depression
Themen:  Psychiatrische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]