mit 15 schon die pille?

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
17.10.2010 um 12:11

hallo.
ich bin 15 jahre alt und nehme seit einige wochen quaira da ich sehr stark und sehr schmerzreich meine tage immer hatte war ich froh naendlich nicht meine tage zu bekommen doch ich habe schmierblutungen und oft schmerzen im unterleib seit dem ich sie nehme habe ich mehr stimmungsschwankungen und mehr depresionen zudem bekomme ich jede woche ein anderes körperliches problem zb. blasenentzündung mandelentzündung und bronchitis da ich nie richtig gesund werde in den oktober tagen.
ich weiss wenn ich antibiotiker nehme das die pille nicht mehr wirkt und ich bin unendschlossen ob ich wieder mit mein festen freund kondom benutze und die pille dann absetze.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1994(16 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 78,0 kg
Größe: 185,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

anja_crush
Benutzerbild von anja_crush
17.10.2010 13:52
Schmierblutungen sind während der Eingewöhnungszeit ganz normal. 3 Monate dauert es im Schnitt bis sich der Körper auf die Hormone eingestellt hat. Dann verschwinden auch die Blutungen.
Auch Stimmungsschwankungen oder Hautprobleme sind während der Umstellungszeit häufig.

Ich würde dir raten, erstmal noch die 3 Monate abzuwarten. Wenn sich bis dahin nichts gebessert hat, kannst du immer noch mit deinem Gyn über einen Pillenwechsel oder eben hormonfreie Verhütung sprechen.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]