Hat jemand Erfahrung mit dem Medikament CANDESARTAN-biomo 16 mg

benutzer_2061
Benutzerbild von benutzer_2061
Frage gestellt am
03.01.2020 um 07:52

Hallo, ich nehme seit 2 Wochen folgendes Blutdruckmedikament CANDESARTAN-biomo 16 mg . Ab wann ist eine Wirkung spürbar?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1981(39 Jahre)
Geschlecht: männlich
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

4 Antworten:

Britta
Benutzerbild von Britta
03.01.2020 18:37

Bei mir hat es 3 Wochen gedauert, bis der Blutdruck einigermaßen konstant war, allerdings war es nicht Candesartan, sondern ein ähnliches Medikament aus der Wirkstoffgruppe der Sartane!

Es kommt ja auch darauf an, wie hoch der Blutdruck vor der Behandlung war. Der Blutdruck soll kontinuierlich gesenkt werden und nicht schnell!

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
frank44
Benutzerbild von frank44
03.01.2020 18:36

Es sollte sofort wirken. Stimmt schon. Aber ;-) .... "Der Großteil der antihypertensiven Wirkung wird innerhalb von 4 Wochen erlangt." Quelle: FI

Also gibt´s nicht sofort die volle Wirkung zu spüren. Hat sich denn beim Blutdruck schon was getan?

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Willi-Vishnu
Benutzerbild von Willi-Vishnu
03.01.2020 18:27

Hallo ,
ich nehme Candesarten 4 mg
Wirkung sofort
jetzt nehme ich nur noch eine halbe Tbl.

Eine Blutdrucktablette sollte sofort wirken,
wenn nicht ,
dann rufe den Arzt an,oder mache zeitnah einen Termin.

LG Tinchen

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Britta
Benutzerbild von Britta
03.01.2020 12:46

Hab noch etwas Geduld, manchmal dauert es etwas bis sich die gewünschte Wirkung einstellt!

Falls die Wirkung zu schwach ist, wird dein Arzt die Dosis langsam erhöhen:
Die Dosierung wird in der Regel von Ihrem Arzt langsam erhöht und auf eine für Sie passende Erhaltungsdosis eingestellt.

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Krankheiten:  Bluthochdruck
Themen:  Senioren
 Herz und Kreislauf

Verwandte Fragen

[]