. Meloxicam 15 mg darf ich diese halbieren ?

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
18.06.2019 um 21:48

Nehme zum ersten mal Meloxicam 15g .Habe Angst vor gravierende Nebenwirkungen .Deshalb möchte ich erst mal nur eine Halbe Tablette einnehmen .Darf ich sie halbieren ? und wie schnell wirkt diese nach Einnahme?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1956(63 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 102,0 kg
Größe: 170,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

4 Antworten:

frank44
Benutzerbild von frank44
24.06.2019 03:18
Inwieweit kann denn besagtes Schmerzmedikament zu einer Gesundung führen? Ist mir leider nicht ganz klar.
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
frank44
Benutzerbild von frank44
22.06.2019 02:07
"Meloxicam kann zur symptomatischen Kurzzeitbehandlung von aktivierten Arthrosen und der symptomatischen Langzeitbehandlung der rheumatoiden Arthritis (chronischen Polyarthritis) oder Spondylitis ankylans (Morbus Bechterew) angewandt werden."!
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
frank44
Benutzerbild von frank44
19.06.2019 19:25
Sie dürfen geteilt - in zwei Teile, also halbiert werden. Test the best. Vielleicht langt ja ´ne halbe Tablette.

NSAR, zu denen das Meloxicam zählt, wirken eigentlich recht schnell. Normalerweise sollte die Wirkung 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme eintreten.
Bewerten:3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
19.06.2019 16:28
Du solltest Dich von Deiner Angst vor NW lösen und Dein Medikament wie verordnet einnehmen, Du willst ja schließlich gesund werden - oder?
Bewerten:15x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Bisoprolol
Krankheiten:  Herzrhythmusstörungen
Themen:  Senioren
 Herz und Kreislauf

Verwandte Fragen

[]