Lyrics 150mg

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
07.12.2018 um 20:40
  • Medikament: Lyrica 150mg- täglich 4 Kapseln, Novaminsulvon 500mg- täglich 3 Kapseln, Tramadal 100mg- täglich 3 Tabletten, etc. Krankheiten: HWS, LWS Syndrom, Gelenkschmerzen Knie, Hüft Schmerzen- überall Gelenkersätze- Versteifungen

Ich nehme täglich seit 2 Jahren 600mg Lyrica Kapseln. Wie komm ich von dem Weg.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1956(62 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 105,0 kg
Größe: 184,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
08.12.2018 19:13

Ich muß hier der Vorschreiberin Sophia 11 zustimmen, wieso besprichst dies Problem nicht mit Deinem Arzt, der kennt Deinen Zustand am allerbesten und wird Dir den richtigen Rat zuteil werden lassen.

Bewerten:12x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
sophia 11

08.12.2018 06:12

Auf keinen Fall einfach weglassen. - langsam ausschleichen lassen.
Warum sprichst du nicht mit deinem Arzt darüber?

Bewerten:11x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

08.12.2018 04:56

Sehr schwer.Sie nehmen viele starke Medikamente .Jetzt mach ich einen auf Opa,ganz locker und entspannt.Ich empfehle Ihnen gehen Sie in die Klinik.um sich neu einstellen zu lassen.

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]