Medikament Lercanidipin-Omniapharm 10 mg

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
01.06.2018 um 20:25

Ich nehme wegen Bluthochdruck das Medikament seit 24 Tagen ein und habe seitdem Knieschmerzen Steifheit und Schwellung. Eine leichte Arthrose wurde beim Orthopäden fest gestellt. Ich nahm zuvor Amlodipin ein da hatte ich noch dazu geschwollene Knöchel. Die ich jetzt nicht mehr habe. Aber ich kann kaum noch richtig die Beine bewegen. Mein Blutdruck ist jetzt normal aber so kann ich fühlte mich vorher sehr fit ohne Schmerzen in den Beinen.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1943(75 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 75,0 kg
Größe: 152,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

0 Antworten:

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]