Seroquel Wirkung wann

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
11.10.2018 um 10:17

Ich nehme jetzt seit drei Tagen Seroquel 50mg wegen einer Depression. Ich bemerke aber absolut keine Wirkung.
Soll ich es auf 100mg erhöhen?
Hat jemand Erfahrung von euch?
Nehme auch Adjuvin 50mg.

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

4 Antworten:

Andy1980

29.09.2020 12:44

Bei mir geht es schnell, wenn ich meine Tabletten abends genommen habe, dann dauert es maximal 30 Minuten, bis sie anfangen zu wirken. Bekomme immer 200 mg Filmtablette abends. Ich nehme das Quetiapin jetzt bereits abends um 17 Uhr ein, und um 20 Uhr dann meine Schlaftablette (Zolpidem), ich schlafe durch die Medis wieder sehr gut. Tagsüber bin ich auch schön ruhig und oft müde, aber diese Wirkung ist bei mir erwünscht.

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
11.10.2018 21:08

Hast Du bereits mit einem Facharzt für Psychiatrie über Deine Depression gesprochen,
wenn ja, wie hat er die Dosis angeordnet.
Oder hast Du das Sereoquel von Deinem Hausarzt bekommen, aber auch dieser hat Dir sicher eine genaue Dosierung genannt.
Halte Dich an diese Dosierung, aber Du mußt dabei wissen, das Medikamente dieser Art erst einen gewissen Spiegel aufbauen müssen.
Die ersten Wirkungen kannst Du frühestens nach 14 Tagen, die volle Wirkung in der Regel erst nach ca. 6 Wochen erwarten.
Darüberhinaus solltest Du aber auch eine Psychotherapie in Erwägung ziehen, denn die Ursache Deiner Depression muß auch erst gefunden werden, erst dann kann die Gesamttherapie sich voll entfalten und wirken.
Alles Gute.

Bewerten:0xNegative Bewertungen14x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

11.10.2018 20:11

Hallo,
es geben halt Medikamente, die wirken nicht gleich, wie ein Schmerzmittel und geben Sie mal das Medikament etwas Zeit.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Basti59425
Benutzerbild von Basti59425
11.10.2018 12:44

Nein, beides braucht Zeit, bis es wirkt. Und eigenmächtig sollte man sowieso nicht an einer psychopharmakologischen Medikation rumbasteln.

Bewerten:0xNegative Bewertungen4x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Seroquel
Krankheiten:  Depression
Themen:  Psychiatrische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]