Wer kennt es

Brikes1

Frage gestellt am
17.08.2014 um 10:03

Hallo miteinander
Kurze Frage :
Wer kennt das Medikament Taumeja ? Es ist auf pflanzlicher Basis und soll bei Drehschwindelanfälle helfen.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1956(58 Jahre)
Geschlecht: männlich
Größe: 164,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

Brikes1

18.08.2014 07:55

Vom Frage-Steller selbst

Danke für die schnelle Antwort.
Wegen dem Drehschwindel bin ich aber schon in HNO-Behandlung.
LG Brikes1
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
voxlenis

17.08.2014 13:27
Es handelt sich um ein homöopathisches Medikament, das vielleicht helfen kann, oder auch nicht, aber bei einem Drehschwindel ist unbedingt die Ursache zu ermitteln. Dahinter können harmlose, aber auch weniger harmlose Erkrankungen stecken. Also nicht experimentieren, sondern den Arzt aufsuchen. Gruss, Vox
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]