Ciprobeta bei Blut im Urin

Geli07
Benutzerbild von Geli07
Frage gestellt am
22.09.2009 um 23:06

Meine Ärztin hat mir Ciprobeta 250 mg verschrieben, nachdem bei einem Routinetest Blut im Urin festgestellt wurde. Ich habe sonst keinerlei Beschwerden, weder Fieber noch Schmerzen. Habe nun Angst, dieses schwere Geschütz einzunehmen (die Nebenwirkungen sind fatal).
Ist es nicht gleich ein zu starkes Medi ohne dass vorher eingehende Untersuchungen vorgenommen wurden?

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

Geli07
Benutzerbild von Geli07
26.09.2009 12:25

Vom Frage-Steller selbst

Recht vielen Dank für Eure Antworten. Sie sind mir sehr hilfreich.
Ein schönes Wochenende wünsche ich!
LG
Geli

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

23.09.2009 01:14

Wie ich in meinem vorherigen Kommentar alternativ vermutet habe, scheint eine Entzündung vorzuliegen. Da diese Entzündung/Infektion ohne Beschwerden deinerseits und ohne weitere Untersuchungen der Ärztin mit einem Antibiotikum behandelt wird, noch einmal dringend: wie hoch ist der Kreatininwert??? Den Rest meiner Bedenken hat Sprit schon geschildert.

Bewerten:3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

23.09.2009 00:21

Nochmals "Hallo" ;-), ja, Deine Bedenken sind nicht unbegründet. Wäre ich in der Situation, würde ich auf eine gründliche Untersuchung bzgl. der Ursache bestehen. Ein Antibiotikum, rein prophylaktisch bei nicht sorgfältig erfolgter Diagnostizierung einzusetzen, kommt dem "Schiessen auf Spatzen mit Kanonenkugeln" gleich. Gruss, Spirit

Bewerten:3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Ciprobeta
Krankheiten:  Blut im Urin
Themen:  Urologische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]