ist temgesic zum entzug von tilidin gedacht?

jurischiwago

Frage gestellt am
10.08.2012 um 18:37

habe lange zeit tilidin bekommen und jetzt hat mein arzt mir Temgesic sublingualtabletten 0,2mg verschrieben angeblich als schmerztablette für chronische schmerzuen und schmerzattacken.es hilft aber nicht und ein bekannter sagte mir das dieses medikament zum entzug gegen tilidin eingesetzt wird?weiss jemand mehr darüber??

Patientendaten

Geburtsjahr: 1961(51 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 78,0 kg
Größe: 179,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

4 Antworten:

mole

12.07.2014 17:03

Temgesic ist nicht dazu da um von Tilidin zu entziehen. Der Wirkstoff von Temgesic, also Buprenorphin, wird zwar auch bei Opiatabhängigkeit eingesetzt. Das heißt dann aber Subutex und ist viel höher dosiert, also Tabletten zu 2 und 8mg. Das bekommen dann z.B. Heroinsüchtige als Ersatzstoff. Wie Methadon auch. Temgesic ist aber im Grunde nur für schmerztherapie. Klar könnte man es bei Tilidin Entzug anwenden, allerdings wäre das Schwachsinn, da ne Abhängigkeit davon viel schlimmer ist.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
don22
Benutzerbild von don22
14.08.2012 11:41

temgesic wird bei mir zusätzlich bei schmertzattacken eingenommen auf jeden fall nicht regelmässsig,siehe nebenwirckung mit anderen schmertzmittel

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
die dani

10.08.2012 21:35

Hallo du,
Temgecig ist genauso ein Opioid, wie Tilidin und Tramadol. Bei einer vorbestehenden Opiatabhängigkeit dürfte das eigentlich nicht verschrieben werden.Da springst du quasi von einer Sucht in die nächste. Angelblack hat bereits alles wichtige geschrieben. Trotzdem gute Besserung und viel Glück beim Entzug.Ich weiß, wie hart ein Opiatentzug ist.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

10.08.2012 18:55

Hallo du da oben...
Temgesi bei körperlicher Abhängigkeit von Opioiden darf nicht angewendet werden..Also nein..nicht zum entzug gedacht..alleine für deine Schmerzen..

Temgesi wirken stark schmerzstillend. werden bei starken und sehr starken Schmerzzuständen, wie sie z.B. nach Operationen und Verletzungen, bei Herzinfarkt und Tumoren auftreten, sowie zur Operationsvorbereitung eingesetzt.

lg von Herzen iúnd gute Besserung wünscht dir Angelblack..

Bewerten:0xNegative Bewertungen4x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Temgesic
Krankheiten:  Schmerzen (chronisch)
Themen:  Schmerztherapie

Verwandte Fragen

[]