Bluthochdruck

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
07.12.2011 um 21:03

Hallo, ein sehr guter freund von mir leidet an Bluthochdruck werte schwanken von 109- 130 130-200 er nimmt 1 1/2 tabletten.
Jedoch seit gestern hat er wieder ziemlich hohen blutdruck 160 im stehen und 130 auf der couch und 109 (also alles ca.) im liegen (Bett).
Er hat 140kg gewogen und jetzt wiegt er 120 (20kg abgenommen in der zeit ca. feb 2011 bis jetz)
Wie kann des sein das es im liegen immer besser ist ? Und im stehen der auf einmal soo hoch steigt?
Helfen die Tabletten nicht mehr ? Kann es Organisch sein?
Was kann man tun wenn der Blutdruck so wahnsinnig steigt?
Eine davon ist Kinzalmono (die halbe) die andere ist bisoprolol 5 (ganze )
Die 1 1/2 nimmt er immer morgens im bett ein .

Danke im Vorraus

Patientendaten

Geburtsjahr: 1986(25 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 120,0 kg
Größe: 186,0 cm
Eingetragen durch: Angehöriger
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
07.12.2011 21:21
Mach mal keine Panik!
Den Blutdruck auf jeden Fall in Ruhe messen, nicht im Stehen!
Wenn ich mir das so ansehe, sehe ich keinen besonderen grund für eine Beunruhigung, den der Ruhe RR ist doch fast optimal!
Wichtig ist auch die Angabe des unteren - diastolischen - Wertes - z.Bsp. 130 zu 90, erst das ist aussagefähig! Der Pulswert würde auch noch interessant sein!
Also, alles in Ruhe und ohne Hektik nochmal prüfen - und dann schlafen gehen!
IWW
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Wendlandzicke
Benutzerbild von Wendlandzicke
07.12.2011 21:11
Ist zwar nicht direkt auf deine Fragen abgestimmt, aber vielleicht ist es ja interessant für dich/euch.
http://www.sanego.de/Frage_52677_Wie-senke-ich-meinen-Blutdruck-auf-natuerliche-Weise#QuestionAnswer_114953
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • Bluthochdruck
    Gibt es ein natürliches Mittel gegen Bluthochdruck?
  • Bluthochdruck
    Bei mir weibl. 63 Jahre ( war noch nie ersthaft krank) wurde heute erhöhter Blutdruck 165/100...
  • bluthochdruck
    welche mdikamente
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Kinzalmono
Krankheiten:  Bluthochdruck
Themen:  Senioren
 Herz und Kreislauf

Verwandte Fragen

[]