kennt jemand ein gutes hausmittel

Benutzer gelöscht?

Frage gestellt am
09.02.2011 um 12:55
  • Medikament: Phologenzym Mono Krankheit: Abchwellung des halses
  • Medikament: Lemocin Krankheit: Halsentzündung
  • Medikament: nac al Krankheit: Vrschleimung

Hallo mich plagt seit mo ne dicke fette angina
habe erhöhte temp. hals / kopf / ohrenschmerzen....

kennt jemand in gutes hausmittel gegen diese doofen ffiesen Halsschmerzen???

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

7 Antworten:

klasch
Benutzerbild von klasch
09.02.2011 23:10

Lass sämtliche Milch und Milchprodukte weg und in 3 Wochen sollte eine deutliche Besserung zu sehen sein. Es ist das Casein und die Galaktose in der Milch, die den Menschen langsam aber stetig ruinieren. Milch wirkt wie schwere Drogen nur langsamer. Das wir keine Säuglinge mehr sind zeigt uns der Körper schon im frühen Kindesalter mit Ausschlägen, Mandel-, Nebenhöhlen- und Ohrspeicheldrüsenentzündungen. Aber statt die Milch wegzulassen unternehmen wir alle Anstrengungen, mit Impfungen, Medikamenten und Operationen, um relativ Symptom frei unseren Körper weiter mit Milch zu ruinieren. Kein Lebewesen in der Natur ist so blöde und wenn der Mensch ihnen Milch oder Milcheiweiß verabreicht, dann sind sie genau so Krank wie der Mensch. Sucht mal nach „Milchlüge“ oder „Casein A1 +Diabetes mellitus Typ 1“ oder „Casein +schädlich“.
Oder einen schönen Bericht über Milch, von Prof. Dr. Walter Veith:

http://www.youtube.com/watch?v=eli_Q4b7_18&feature=BF&list=PLB7D964F9965EDBED&index=1

Wer hier negativ bewertet, soll ruhig Krank bleiben.
Ich bin froh über mein umfangreiches Wissen und niemand ist gezwungen es zu nutzen...

Bewerten:2xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benzodiazepin
Benutzerbild von Benzodiazepin
09.02.2011 13:38

Kamillen und Salbeitee hilft, schmeckt widerlich, aber soll ja helfen.

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

09.02.2011 13:29

Zwiebeltee, meine Familie schwört darauf, eklig aber hilfreich und viel Trinken

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Maria G.
Benutzerbild von Maria G.
09.02.2011 13:17

Hallo,ich habe vom Arzt Tyrothricin Comp. lutschtabletten mit Antibiotika bekommen,mir hat geholfen.
http://www.netdoktor.at/medikamente/suche2/medicaments_details.php?id=3111

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

09.02.2011 13:12

.... mir hat Lindenblütentee, Salbeitee mit Honig u. viel Zitrone sehr gut geholfen.
Zur Abschwellung ... schicke ich dir gerne virtuelle Salbeitee - Eiswürfel vorbei.
...hift ganz schnell

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
frank44
Benutzerbild von frank44
09.02.2011 13:07

Falls dir das nicht zusagen solte, weil du Salbeitee vielleicht nicht magst, ich habe einen Link für dich :

http://www.gesunde-hausmittel.de/halsschmerzen-halsweh

Und dann noch eines, wenn es die von dir vermutete Angina sein sollte, wäre eine Behandlung mit einem Anibiotikum durchaus angesagt. Also vielleicht doch einen Arzt aufsuchen, die Halsschmerzen könnten ja auch eine andere Ursache haben.

Bewerten:0xNegative Bewertungen5x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
anja_crush
Benutzerbild von anja_crush
09.02.2011 12:58

Viel trinken, am besten Salbeitee. Oder eben Salbeibonbons lutschen.
Wenns auch in Richtung Heiserkeit geht oder du Probleme mit der Stimme hast, dann gurgel mit Emser Salz oder lutsch die Emser Pastillen.

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Lemocin
 NAC
Krankheiten:  Atemwegsinfekte
Themen:  Hals, Nase, Ohren
 Lunge und Atmung
 Infektionen

Verwandte Fragen

[]