Pylera - bei wem wurde HP durch die Einnahme von Pylera beseitigt?

Syl53

Frage gestellt am
03.05.2024 um 15:52

Ich habe seit mind 3-4 Jahren chr. Gastritis und Helicobacter pylori. Vor drei Wochen hatte ich wieder eine Magenspiegelung, und die Ärztin sagte dass der HP sofort behandelt werden muss.

Jetzt hieß es dann laut Befund, HP - Gastritis.
Ich nehme seit 4 Tagen Pylera, Nebenwirkungen habe ich ganz eindeutig, sogar Panikattacken.

Meine Frage, bei wem von Euch half dieses Medikament den Helicobacter pylori zu beseitigen?

Ich stehe gerade Ängste ohne Ende aus, wegen den Nebenwirkungen.

Liebe Grüße

Patientendaten

Geburtsjahr: 1970(54 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Größe: 164,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

0 Antworten:

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]