Ist Traumeel auch bei Problemen am ISG und Piriformis hilfreich?

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
23.09.2020 um 10:34

Ich habe seit mittlerweile 2 Jahren Schmerzen im Gesäß. 2002 erhielt ich eine Hüft-Tep, die keine Probleme machte. Mehrere Ärzte konsultiert. Mehrere Diagnosen. Nur keine half. Ganz im Gegenteil. Durch längere Einnahme von Ibo habe ich eine leichte Nierenschwäche.
Danke für eine Antwort

Patientendaten

Geburtsjahr: 1943(77 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 69,0 kg
Größe: 180,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

netsaxman
Benutzerbild von netsaxman
24.09.2020 10:03

Hallo,
Schmerzmedikamente können die Nieren verändern. Noch kann der Blutdruck steigen. Als ich meine Schmerzmittel abgesetzt habe, wurden meine Nierenwerte wieder besser. Oft bleibt es nicht aus, bei sehr starken Schmerzen was dagegen zu unternehmen, nur auf Dauer geht alles über die Nieren und es führt zu Veränderungen. Wünsche Ihnen noch alles Gute.

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]