Ich habe tilidin genommen jetzt habe ich Depressionen

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
16.08.2020 um 22:08

Hallo ich habe 4 Tage je 2 Tabletten Tilidin genommen hab danach aufgehört weil ich Depression bekommen habe. Zweite tag habe Panik gekriegt. Seit 6 Tagen bin ich depressiv.
Geht das von alleine weg oder mus ich zum Arzt gehen?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1976(44 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 99,0 kg
Größe: 171,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

Zeyla
Benutzerbild von Zeyla
18.08.2020 10:43

Mich macht Tilidin euphorisch, und da ich es nur im Notfall bei Bedarf nehme, ist mir dann die nächsten Tage nach der Einnahme depressiv. Kann auch so sein wie bei dir. Tilidin ist nicht so ohne, ich kann das z.b. nicht abends nehmen, da lieg ich die ganze Nacht wach.
Der Arzt wird da nicht viel machen können, denke ich mal. Also gleich hinrennen würde ich nicht, aber bei Gelegenheit ihm mitteilen.

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
FlyingStar

17.08.2020 18:40

Das kann durchaus passieren, die einen macht es euphorisch, die anderen depressiv. Warte noch eine Woche ab dann sollte sich das spätestens wieder einpendeln.

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
muellerklaus1…
Benutzerbild von muellerklaus1960
17.08.2020 05:32

Hey, da du dies vorher nicht gehabt hast und dein befinden nach Einnahme von den Tabletten sich verschlechtert hat,würde ich zum Arzt gehen und ihm dies schildern. Lg

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]