Habe starke Nebenwirkungen von Citalopram. Muss ich es jetzt absetzen? Nehme es erst zwei Tage.

Lezo

Frage gestellt am
29.08.2020 um 19:48
  • Medikament: Citalopram Krankheit: Angststörungen

Hallo
Ich nehme seit zwei Tagen Citalopram ein und habe starke Nebenwirkungen. Herzrasen, Zittern, teilweise brennende Schübe die über Rücken und Kopf ziehen. Mir geht es einfach schlecht! Ich weiß das es am Anfang etwas schwierig ist, aber soll ich es weiter nehmen oder lieber absetzen?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1977(43 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 63,0 kg
Größe: 180,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

5 Antworten:

Scholle91
Benutzerbild von Scholle91
30.08.2020 11:40

Das stimmt das Antidepressiva am Anfang solch fiese Nebenwirkungen haben.
Erstverschlimmerung sagt man dazu.
2-3 Wochen dann lässt das meist nach.
Da braucht man bissel Geduld. Die man ja eigentlich gar nicht hat.

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Zeyla
Benutzerbild von Zeyla
30.08.2020 10:58

Ich habe es schon mehrmals geschrieben bei ähnlichen Fragen. Ich nehme selber citalopram, schon sehr lange. Allerdings gegen depressive Zustände, nicht wegen Angststörung. Das was du an Nebenwirkungen beschreibst, ja das ist soweit normal zu Anfang. So ein gefühl, als ob man Feuer in den Adern hat und das Herzklopfen. Das ist einfach die Wirkweise, denn das Mittel regt den Antrieb an. Gegen Ängste ist es leider nicht das Mittel der Wahl. Wird aber (für mich unverständlich) immer wieder von den Ärzten verordnet. Ich würde dir raten, halte Rücksprache mit deinem Arzt.

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

30.08.2020 06:58

Bei so kurzen einnahme kann es nebenwirkungen haben.
Ich wuerde es mit Arzt besprechen, jedoch kann sein das der Körper sich noch eingewöhnen muss auf das Medikament .
Evtl alternativen in betracht ziehen

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
muellerklaus1…
Benutzerbild von muellerklaus1960
30.08.2020 04:53

Hallo, bei solchen massiven Nebenwirkungen dringend zum Arzt, dies alles schildern, absetzen ist so eine Sache, würde ich alles mit dem Doc besprechen. Lg

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

29.08.2020 20:22
Diese Antwort wird aufgrund überwiegend negativer Bewertungen nicht angezeigt.
Trotzdem anzeigen...

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Citalopram

Verwandte Fragen

[]