Daxas 500 aggressives Verhalten

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
10.06.2020 um 18:37
  • Medikament: daxas 500 Krankheit: copd

Mein man hat COPD und nimmt Daxas 500, er selbst merkt nur das er viel schläft. Ca 12 - 14 h täglich. Was mir mehr Sorgen macht, ist ein sehr aggressives Verhalten, gerade wenn er wenig geschlafen hat. Auch das Kurzzeitgedächtnis lässt in dieser Zeit zu wünschen übrig.

Barbara

Patientendaten

Geburtsjahr: 1956(64 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 100,0 kg
Größe: 175,0 cm
Eingetragen durch: Angehöriger
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

nogli
Benutzerbild von nogli
11.06.2020 05:28

Ging mir genau so,habe es abgesetzt ab da ging es mir besser. Dein Mann soll mit dem Arzt reden,ich habe auch COPD.

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]