Nach einführen brennt die scheide

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
06.03.2020 um 22:51

Ich nehme auch die Zäpfchen.Soll sie 6 Tage einnehmen wegen bakterien.Ich nehme sie jetzt den dritten tag und jedes mal,wenn das Zäpfchen eingeführt ist,brennt meine scheide innerlich und ich habe den Drang Urin zu lassen obwohl ich vorher auf der Toilette war und Urin gelassen hatte.Ich ziehe immer einen Latexhandschuh an beim einführen.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1977(43 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 57,0 kg
Größe: 170,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

Principessa31…

07.03.2020 18:42

Es könnte so wie du es beschreibst eine allergische Reaktion sein das brennen in der scheide.!!! Ich würde es mit dem frauenarzt bzw behandelten Arzt nochmals besprechen. Es könnten verschiedene Ursachen haben. Der häufige Toiletten Gang (blasenentzündung...
Alles gute

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
joerin65
Benutzerbild von joerin65
07.03.2020 07:00

Hallo sie müssen mit ihr frauenarzt reden er soll ihn eine
Antibiotika salbe. Verschreiben. Die wird. Nur eingefürt damit die Bakterien sich nicht verbreiten
Hab auch dauert harnwegsinfektion und muss Antibiotika nehm das ist nicht schön. Zäpfchen sind. Nur da um vor pilzerkrankung bitte noch mal zum arzt gehn

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Arilin
Krankheiten:  Bakterielle Infektion
Themen:  Infektionen

Verwandte Fragen

[]