Resolor erfahrung

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
10.12.2018 um 15:33

Hallo ich habe seit 2011 chronische veratopfung durch endometriose bekommen. Ich nehme nach bedarf wenn es wieder anfängt mit der verstopfung ich nehme 1mg zu bedarf , allerding bekomme ich jedesmal nebenwirkung übelkeit magenkrämpfe und erhöte temperatur , jetzt habe ich sie mal geteilt und es war leichter mit der wirkung ich hatte sie mal täglich genommen und nach einer zeit passierte bei mir auch nichts mehr ,... deswegen sage ich nehmt sie nach bedarf .. so funktioniert sie immer.
Lg jay

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
10.12.2018 17:40
Das halte ich genauso, da ich durch meine Schmerzmittel mit dem gleichen Problem belastet bin.
Bewerten:14x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]