Januvia- Nebenwirkung?

klaagust

Frage gestellt am
23.08.2018 um 15:04

Sehr geehrte Damen und Herren,
Dünner Stuhl seit Einnahme von Januvia.
Nachdem ich über 2 Jahre Metformin eingenommen habe stellte sich im letzten Halbjahr dünner Stuhl ein.
Ein Wechsel auf Januvia vor einem Monat erbrachte leider keine Verbesserung.
Ist dies normal?

Mit freundlichem Gruß

Patientendaten

Geburtsjahr: 1938(80 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 84,0 kg
Größe: 172,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

netsaxman
Benutzerbild von netsaxman
11.10.2018 08:22
Hallo, ich hatte von das Metformin ein Jahr lang leichten Durchfall gehabt und kein Arzt konnte helfen. Als ich zur Schwerpunktpraxis ging und sollte dann nachts auch das Metformin einnehmen, da wurde es noch schlimmer und da wusste der Arzt gleich, woher es kam und hatte dann was neues verschrieben bekommen und alles war wieder gut.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
23.08.2018 22:34
Auf jeden Fall ist Dein Arzt immer der erste Ansprechparner, wenn bei Dir irgendetwas schief läuft.
Bewerten:12x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Basti59425
Benutzerbild von Basti59425
23.08.2018 20:36
Nein, bitte sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt.
Bewerten:5x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Ramipril
Krankheiten:  Bluthochdruck
Themen:  Senioren
 Herz und Kreislauf

Verwandte Fragen

[]