passeb die medikation zonegran und keppra zusammen da meine Schwiegertochter umstellung von medikamenten hat

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
01.05.2018 um 13:27

da ich selber in der Altenpflege arbeite und auch viel mit Epilepsie zutun habe würde es mich interessieren ob diese Zwei medikation sich mit anderen medikations vertragen. z.B. schmerzmittel wie IBui 600mg, bisoperol 5mg, amitripterlin 20mg, tama 40mg
ich hoffe sie können mir eine aussage machen
danke im Voraus

Patientendaten

Geburtsjahr: 1988(30 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 88,0 kg
Größe: 159,0 cm
Eingetragen durch: Pflegepersonal
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

pumuckel70
Benutzerbild von pumuckel70
17.05.2018 19:02
Ich hatte damals mit Keppra Novalminsulvon verordnet bekommen
bei Schmerzen. Hatte damals auch eine OP hinter mir vielleicht deshalb. Wünsche gute Besserung und viel Erfolg bei der Behandlung. Die anderen Medikamente kenne ich kaum. Lg
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
01.05.2018 20:23
Bitte die Namen der Medikamente notfalls korrekt von der Packung abschreiben.
Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Basti59425
Benutzerbild von Basti59425
01.05.2018 17:01
Was soll denn Tama sein? Abgesehen davon, dass alles falsch geschrieben ist und ich nicht weiß, was mit Tama gemeint sein soll, gibt es keine Komplikationen bzw Wechselwirkungen.
Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Keppra
Krankheiten:  Epilepsie
Themen:  Chronische Erkrankungen
 Neurologische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]