Reflexuskrankheit und Sodbrennen

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
02.02.2018 um 12:41
  • Medikament: Natron, Robinia D6, Krankheit: Sodbrennen

Hallo,
Ich habe eine Frage bezüglich Medikamente, gerne auch hämopatisch oder pflanzlich gegen ständiges Sodbrennen, Aufstoßen. Habe eine Reflexuskrankheit und lange Zeit Pantoorazol 40 mg genommen. Bezüglich der Magenbeschwerden super gewirkt. Doch leider spielt mein Darm trotz Sanierung nicht mehr mit. Habe Durchfall und Krämpfe gehabt. Pantoprazol abgesetzt .....Symptome wieder da. Alles was ich gemacht habe was man so kennt an Hausmittel ..Natron, Ingwer, Milch, Haferflocken, Curkuma......Hilft alles nicht länger als paar Minuten. Wer hat eine Idee oder Erfahrungen welches Medikament mir helfen könnte aber keine schlimmen Nebenwirkungen hat? Vielen Dank schon mal.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1966(52 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 75,0 kg
Größe: 170,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
03.02.2018 00:52

Spreche mit Deinem Arzt über Deine Beschwerden, ich bekomme dagegen Ranitec.

Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]