Zäpfchen einführen

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
10.05.2015 um 22:22
  • Medikament: ben-u-ronn Krankheit: Fieber

Wie tief soll man ein Zäpfchen einführen, damit es nicht wieder raus kommt.

Patientendaten

Geschlecht: männlich
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

Benutzer gelöscht?

11.05.2015 12:12

Einfach soweit, wie dein Finger reicht, bei sich selber kommt man normalerweise nicht soweit rein wie bei jemand anders, bei Babys natürlich nicht so tief. Hab bei meinen Kindern schon erlebt, das die gedrückt haben, dann den Po zusammenhalten, bis das Zäpfchen sich aufgelöst hat.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Heiterweiter
Benutzerbild von Heiterweiter
10.05.2015 22:52

Mit dem Finger so weit reinschieben, bis hinter den Schließmuskel, dann flutscht es von allein weiter und kommt nicht mehr raus. Du musst darauf achten, dass nichts mehr rausguckt. Das merkt man gleich, ob es weit genug drin ist und verschwindet. Wenn es nicht gleich klappt, ist das nicht schlimm, dann schiebst du noch ein wenig mit dem Finger nach.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
icabel

10.05.2015 22:48

Ganz tief so wie es möglich ist und dann am besten die Po-Backen zusammen kneifen

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]