Gewichtszunahme durch Spiriva 18 Milligramm?

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
02.12.2013 um 18:10

ich nehme zur zeit 2 mal tgl. eine kapsel die habe ich verschrieben bekommen.die ich natürlich auch bis heute genommen habe aber ich habe soviel zugenommen, kann es sein das es daran liegt.denn gelesen habe ich das man nur eine am tag nehmen darf, was soll ich tun?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1963(50 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 108,0 kg
Größe: 168,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

4 Antworten:

Sherlockholmes
Benutzerbild von Sherlockholmes
22.04.2014 15:21

wow - Spiriva soll man (frau) nur einmal am Tag, nämlich morgens nehmen - habe auch zeitweise sehr kurz 3 Tage 2 x 1 Spiriva nehem müssen, weil ich luftmäßig völlig unten war <400 Liter/min = 50 % unter auf dem Testgerät Vitalograph>. Ich halte mein Gewicht und habe keine Nebenwirkungen festgestellt. SPIRIVA in Verbindung mit Symbicort ist super.
Mfg
Sherlock Holmes

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Knobi
Benutzerbild von Knobi
02.02.2014 20:43

Hallo, Spiriva solltest Du nur einmal nehmen, den es hält 24 std. lg Knobi

PS: Beipackzettel nochmal lesen, oder Arzt fragen.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Modular
Benutzerbild von Modular
02.12.2013 23:27

Du solltest das Medikament weiter so, wie von Deinem Arzt verordnet, einnehmen.

Ein Absetzen des Medikamentes kann den Erfolg der Therapie erheblich gefährden. Bei der Einnahme von Spiriva kann es in seltenen Fällen zu einer Gewichtszunahme kommen.

Zum einen solltest Du aber bedenken, dass COPD eine sehr ernste Erkrankung ist und zum zweiten, dass man während einer COPD durch die Schwächung aufgrund der Krankheit in der Regel auch abnimmt.

Falls die Gewichtszunahme Dich also sehr belastet, sprich bitte mit Deinem Arzt darüber, setze das Medikament jedoch nicht eigenständig ab.

Viele Grüße!

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
saschenka60
Benutzerbild von saschenka60
02.12.2013 18:49

Sprich mit deinem Arzt darüber, denn er weiss weswegen Du diese Dosierung bekommen hast.
Er wird dir sicher weiterhelfen können in diesem Punkt

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Spiriva
Krankheiten:  COPD
Themen:  Lunge und Atmung
 Chronische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]