Visanne

Conny89

Frage gestellt am
29.12.2011 um 20:08

hallo.. ich nehme seit 2 wochen Visanne und habe Nebenwirkungen wie Stimmungsschwankungen...unruhe..ich kann mich nicht richtig konzentrieren... habt ihr vielleicht ein paar tipps? wie lange halten die Nebenwirkungen an?

Liebe grüße

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

Sanny0901

30.01.2012 13:18
hallo Conny89, ich nehme diese schon viele Monate und hatte auch die gleichen Probleme am Anfang, um so länger du diese einnimmst um so besser wird auch die verträglichkeit. Also wie lange die Nebenwirkungen bei dir so extrem anhalten kann ich nicht genau sagen aber dein Körper muss sich erst daran gewöhnen.
LG Sanny
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
anja_crush
Benutzerbild von anja_crush
29.12.2011 22:55
Die Eingewöhnungszeit beträgt im Schnitt 3 Monate. Also bis dahin pendelt sich der Hormonspiegel normalerweise ein.
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • Visanne
    Noch mal eine Frage dazu: Warum wird dann keine Pille verschrieben, die die Monatsblutung...
  • Visanne
    Guten Tag, ich hatte vor einigen Tagen eine Bauchspiegelung. Jetzt wurde festgestellt, dass...
  • Visanne
    Hallo, ich bin 47 Jahre und leide an Endometriose seit meiner frühesten Kindheit. 1. Periode mit...
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]