mamma ca

juli 11

Frage gestellt am
04.05.2011 um 22:58

Hallo, nach chemo und Bestrahlungen bekomme ich jetzt eine Hormontherapie. Hat jemand Erfahrungen mit Tamoxifen und Zoladex. Fühl mich oft schlapp, habe Schmerzen,Ödeme usw. Kommt das noch von der Chemo? oder von den Hormonen?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1977(34 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 80,0 kg
Größe: 180,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Mausje
Benutzerbild von Mausje
05.05.2011 23:06
Habe dir diesen Link schon bei der anderen Frage eingestellt.....da sind viele, die das wissen. Melde dich ruhig an. Geht auch ganz einfach.

http://www.krebskompass.de/forum/forumdisplay.php?f=12
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • mamma ca
    kann mir jemand etwas zu Mamma Ca schreiben? Prognose? Welche Faktoren eine Rolle spielen.....
  • Mamma-Ca
    Meine Mama hat Brustkrebs und nach ihrer operation eine chemo bekommen. Jetzt sind die Leukozyten...
  • Mamma Ca
    Hallo bin neu hier habe Mamma CA , 6Chemo mitTAC bekommen und 35 Bestrahlungen nun sollen noch...
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Zoladex
 Tamoxifen
Krankheiten:  Brustkrebs
Themen:  Gynäkologische Erkrankungen
 Krebs

Verwandte Fragen

[]