habe eine frage zu einem medikament

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
04.04.2011 um 23:08

habe von meinem neurologen wegen zertievikaler dystonie das medikament nicotom aufgeschrieben bekommen.beim lesen der beilage habe ich das dann gleich gelassen!hat jemand erfahrung damit?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1967(44 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 80,0 kg
Größe: 184,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Lisa0907

05.04.2011 09:39

Stelle Deine Frage in diesem Forum www.dystonie-forum.de. Die Anmeldung dort ist kostenfrei, Du musst lediglich auf Deine Freischaltung warten. Aber das ist ja in den meisten Foren so.
Da hast Du große Chancen, eine für Dich brauchbare Antwort zu bekommen, weil sich dort viele Torticollis-Betroffene austauschen.
LG
Lisa

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Krankheiten:  Torticollis spasmodicus
Themen:  Behinderungen

Verwandte Fragen

[]