Erfahrungen

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
24.02.2011 um 19:32

Ich bekomme seit ca. 10 Monaten Spritzen mit genanntem Medikament. Im Moment bin ich zufrieden. Gibt es Langzeiterfahrungen?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1965(46 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 65,0 kg
Größe: 157,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Lisa0907

25.02.2011 13:08

Hallo,

ja, es gibt Langzeiterfahrungen. Botulinumtoxin wird seit Mitte bis Ende der 80er Jahre in Deutschland angewandt. Der Wirkstoff wirkt lokal dort, wo er injiziert wird, er baut sich komplett wieder ab. Sollte es einmal Nebenwirkungen geben wie Kopfhalteschwäche o.ä., dann gehen auch diese nach wenigen Wochen wieder komplett zurück. Ich selbst habe einen Blepharospasmus (Lidkrampf), bekomme diesen Wirkstoff seit 13 Jahren regelmäßig alle drei Monate in die Augenringmuskulatur gespritzt. Diese Behandlung hat keine Auswirkungen auf andere Organe.

Ich hoffe, ich konnte mit meiner Antwort helfen.

Viele Grüße
Lisa

Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • Erfahrungen
    Hallo, ich bin auf der suche nach erfahrungsaustausch zu der Erkrankung, wer Meldet sich mal bei...
  • Erfahrungen
    Hallo allezusamm, Also habe auch die Einstellungen von zonegran und lamotrigin. Nehme sie...
  • Erfahrungen
    Hallo, bitte um Eure Hilfe. Vor 16 Jahren erkrankte ich an M. Hodgkin--mit Chem und...
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Krankheiten:  Torticollis spasmodicus
Themen:  Behinderungen

Verwandte Fragen

[]