Was soll ich machen wenn ich alles verloren habe

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
29.08.2021 um 18:59

Habe die Liebe des Lebens gefunden aber sie hat es beendet und ich weiß nicht was das Leben noch für ein Sinn macht. Vater verloren sehe meine Tochter nicht

Patientendaten

Geburtsjahr: 1980(41 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 68,0 kg
Größe: 176,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

Benutzer gelöscht?

31.08.2021 21:08

Nach vorne schauen! Es gibt andere liebenswerte Frauen und dabei ist eine, die mit Dir harmoniert. Bis dahin... alleine hat man Freiheiten, die ausgelebt werden wollen. ^^
Einem Hobby nachgehen, was dich entspannt und erfüllt. Gleichgesinnte kontaktieren und treffen. Vllt. auch was Neues probieren. Du bist im besten Alter!
Was deine Tochter betrifft - du hast ein Umgangsrecht. Wenn sie das jedoch nicht will, musst du das akzeptieren.
Musik hören, die nicht melancholisch ist. Mit Musik fühlt man sich auch nicht alleine, macht gute Laune.
Viel Erfolg!

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Zeyla
Benutzerbild von Zeyla
30.08.2021 10:03

Das ist ja schrecklich, kann ich mir vorstellen, das du momentan den Sinn des Lebens verloren hast. Du brauchst Hilfe. Therapie, Selbsthilfegruppe etc. Wahrscheinlich auch Medikamente. Leider kann dir niemand das Verlorene wiedergeben, aber man kann lernen, damit umzugehen. Das braucht natürlich seine Zeit.

Bewerten:1xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Tavor
Krankheiten:  Anpassungsstörung
Themen:  Psychiatrische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]