Paroxetin soll abgesetzt werden, und was neues dafür bekommen. Was werde ich erst morgen erfahre

kuckylieb

Frage gestellt am
30.05.2021 um 22:21

Hallo. Soll eine medi Umstellung bekommen, nehme seit Jahren paroxetin 40mg, leider seit einem halben Jahr nur noch die Nebenwirkungen, und bin zu kaum noch was in der Lage. Jetzt meine Frage.
Wer hat das auch so gehabt , und welches Medikament habt ihr bekommen?
Und war es dann auch besser geworden, durch das neue Medikament?
Bin verzweifelt und habe irgendwie auch Angst. Aber so geht es auch nicht mehr weiter.
Vielen Dank für eure Antworten schonmal. LG Nicole

Patientendaten

Geburtsjahr: 1978(43 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 110,0 kg
Größe: 163,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

mina8400

22.06.2021 18:08

Wie ist es dir mit der Medikamentenumstellung ergangen?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Paroxetin
Krankheiten:  Depression
Themen:  Psychiatrische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]