Alpträume bei Mianserin Einnahme.

Korlium
Benutzerbild von Korlium
Frage gestellt am
05.09.2019 um 12:11

Ich nehme seit ein paar Tagen Mianserin ein. Seit diesem Tag werden meine Träume immer schlechter wirklich schrecklich.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1986(33 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 100,0 kg
Größe: 193,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Zeyla
Benutzerbild von Zeyla
05.09.2019 12:20
Das kenne ich mit den schrecklichen Träumen. Habe die seit Jahren, und die versetzen mich echt in Panik. Hängt mit den Depressionen und auch den Medikamenten zusammen.
Kenne das Miaserin nicht, aber da du das erst seit paar Tagen nimmst, normal das man da verstärkt Nebenwirkungen spürt. Wobei die Besserung eine Weile dauert, aber das weisst du sicher selber. Manche Sachen muss man einfach ertragen, was bleibt einem übrig?
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Mianserin
Krankheiten:  Depression
Themen:  Psychiatrische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]