Hydromorphon plus akutes Medikament

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
10.07.2019 um 15:44

Ich nehme seit mehreren Jahren Hydromorphon 4 mg retard in der Dosis 1-1-1. Bei akuten Schmerzen soll ich zusätzlich 2 Tabletten Novaminsulfon 500 mg nehmen, bis zu 4x täglich. Dieses Bedarfsmedikament wirkt bei mir wie Smarties, also gar nicht.

Welches Medikament gegen sehr starke Schmerzen kann ich zusätzlich nehmen?

Ich nehme noch 3 Antidepressiva, Blutdrucksenker und Atemwegserweiterer (Spray) dazu.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1971(48 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 112,0 kg
Größe: 177,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

frank44
Benutzerbild von frank44
11.07.2019 19:04
Vielleicht wäre es auch einfach sinnvoll, die Dosis vom Hydromorphon anzupassen?

Wie ist denn eigentlich deine Diagnose? Nur mal so aus Neugierde.
Bewerten:8x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

10.07.2019 21:47
Diese Frage kann dir nur ein Arzt mit guten Kenntnissen in der Schmerztherapie beantworten. Üblich ist: wenn retardiertes Morphin genommen wird,rezeptiert man bei Schmerzspitzen unretardiertes Morphin. Aber das entscheide nicht ich,sondern dein Arzt.
Bewerten:9x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
10.07.2019 18:39
Besuche einen Schmerztherapeuten und lasse Deine Schmerztherapie komplett neu einstellen.
Bewerten:15x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]