Habe neuerdings Angstzustände,

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
02.05.2019 um 15:30

Habe Opipram 50 mg verschrieben bekommen,muß ich diese Tabletten immer nehmen und machen sie abhängig?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1945(74 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 80,0 kg
Größe: 162,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

Nina-Nicole70…
Benutzerbild von Nina-Nicole7010
06.05.2019 15:50
Opipram macht nicht abhängig.
Aus diesem Bereich können nur die Benzodiazepine abhängig machen.
So sagte es mir mal ein Arzt.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

04.05.2019 20:34
Bis ein Medikamentenspiegel aufgebaut ist, dauert es ein wenig. Ich sollte das auch mal nehmen ( habe ich aber nicht) da sagte meine Ärztin es dauert ca 3 Wochen bis es wirkt. Demnach muss man es regelmäßig nehmen. Und die Leberwerte sollten regelmäßig überprüft werden.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Basti59425
Benutzerbild von Basti59425
02.05.2019 20:18
Es macht nicht abhängig, muss jedoch regelmäßig über längere Zeit eingenommen werden, um einen Behandlungserfolg zu erreichen.
Bewerten:11x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]