Muskelschmerzen unter Gabapentin

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
18.11.2018 um 18:34

Ich nehme für Schmerzen im Gesäß 3x300 mg Gabapentin (seit 2 Wochen) und zusätzlich noch Amitriptylin (75 mg - seit 6 Wochen). Seit 2 Wochen habe ich krampfartige Schmerzen in dem Beinen (besonders Oberschenkel) und Schmerzen unter den Füßen.

Können das Nebenwirkungen sein?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1974(44 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 86,0 kg
Größe: 187,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen4x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

4 Antworten:

hamburg2

18.01.2019 18:22

Ich habe bei den gleichen Medikamenten und der gleichen Dosis keine Probleme und ich nehme diese Medikamente auch gegen Gesäßschmerzen (Piriformis). Im Rahmen dieser Erkrankung habe allerdings auch Fussschmerzen (fühlt sich wie Muskelkrampf/ziehen an).
Falls Sie die gleichen Probleme habe, kontaktieren Sie mich gerne.

Bewerten:1xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
19.11.2018 00:29

Und darüberhinaus auch mal einen Schmerztherapeuten aufsuchen, denn Gabapentin erscheint hier nicht angebracht zu sein.

Bewerten:0xNegative Bewertungen15x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Basti59425
Benutzerbild von Basti59425
18.11.2018 23:51

... oder aber auf einen Bandscheibenvorfall bzw. Probleme mit der Wirbelsäule. Ich würde zusätzlich zu dem, was Frank44 bereits empfohlen hat, das Problem auch mal orthopädisch beurteilen lassen.

Bewerten:1xNegative Bewertungen7x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
frank44
Benutzerbild von frank44
18.11.2018 19:31

Tja, möglich wäre es schon, es sind Nebenwirkungen. Man könnte da ans Amitryptilin denken. Würde auf jeden Fall mal den behandelnden Arzt daraufhin ansprechen. Man könnte an Durchblutungsstörungen denken und es abchecken lassen. Herz-Kreislauf und Amitryptilin ...

Bewerten:9xNegative Bewertungen8x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Gabapentin
Krankheiten:  Schmerzen (chronisch)
Themen:  Schmerztherapie

Verwandte Fragen

[]