Fosfomycin Eberth 3g

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
07.11.2018 um 20:56

Warum sollten Frauen über 65 Jahre das Antibiotikum Fosfomycin Eberth 3g gegen Harnwegsinfektionen laut Beipackzettel nicht einnehmen.
Ich habe das Medikament verschrieben bekommen und bin mir nicht sicher, ob ich es nehmen soll, da ich im Dezember 67 werde.
Mit freundlichen Grüßen
G. Heinke

Patientendaten

Geburtsjahr: 1951(67 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 69,0 kg
Größe: 160,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
07.11.2018 22:21

Dein Arzt hat Dir in Kenntnis Deines Alters dies Medikament verordnet, er konnte es verantworten.
Dann nehem es auch wie verordnet ein.

Bewerten:0xNegative Bewertungen14x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Basti59425
Benutzerbild von Basti59425
07.11.2018 21:26

Davon ist mir persönlich nichts bekannt. Es ist jedenfalls in diesem Alter nicht kontraindiziert.

Bewerten:0xNegative Bewertungen10x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]