Sodbrennen und Übelkeit

Sylvimaus
Benutzerbild von Sylvimaus
Frage gestellt am
14.09.2014 um 20:43
  • Medikament: Lyrica Krankheit: Ängste

Ich habe seit einiger zeit vermehrt abends und nachts Sodbrennen und Übelkeit. Oft werde ich dadurch auch nachts wach oder kann deshalb nicht einschlafen. Erst dachte ich, es liegt an Getränken oder Mahlzeiten nach einer bestimmten Uhrzeit und habe das untersagt. Ich trinke ab einer bestimmten Uhrzeit nur noch Wasser. Essen tue ich nach 19uhr nichts mehr.
Das Sodbrennen und die Übelkeit sind aber nach wie vor da.
Woran kann es also liegen?
Vielleicht eine Nebenwirkung? Ungefähr zur selben zeit als die Beschwerden anfingen hab ich mit Lyrica angefangen und habe es ja zwischenzeitlich auch auf einmalig Abend dosiert.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1975(39 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 86,0 kg
Größe: 180,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Alpha10
Benutzerbild von Alpha10
15.09.2014 00:40
Es kann eine mögliche Nebenwirkung unter der Einnahme des Mittels sein.
Sprich mal Deinen Arzt auf die Sache an - evtl. kann die Einnahme eines Protonenpumpenhemmers (z.B. Pantoprazol) Abhilfe schaffen
Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Lyrica

Verwandte Fragen

[]