Xarellto 20 mg

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
04.03.2014 um 14:45

Ist der gelegentliche Genuss von max. zwei Gläser Rotwein (oder auch 2 Gläser Pils-Bier) aus medizinischer Sicht zu verantworten/vertreten??

Patientendaten

Geburtsjahr: 1951(63 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 76,2 kg
Größe: 178,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

Anonymer Benutzer

05.03.2014 13:36

Vom Frage-Steller selbst

ciao "paul panter",

danke für Deine scharfe Logik -:))
Das Ungute wäre nur, wenn die jeweiligen Gläser zuuuuuu klein wären -:).

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
paul panter

04.03.2014 16:58

Nun, nichts für ungut, aber das kommt auf die Größe der Gläser an.

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  xarelto
Krankheiten:  Thrombose
Themen:  Senioren
 Blut und Immunsystem
 Herz und Kreislauf

Verwandte Fragen

[]