Blutungen im Auge

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
09.02.2014 um 15:11

Probleme bei feuchter AMD

Patientendaten

Geburtsjahr: 1940(74 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 62,0 kg
Größe: 167,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Der Asperger
Benutzerbild von Der Asperger
11.02.2014 00:21

Sehr geehrte Dame,

leider sehe ich Ihre Frage erst jetzt. Bei Blutungen im Auge, empfehle ich Ihnen schnellstmöglich den nächsten Augenarzt aufzusuchen.

Wenn Sie Glück haben, könnte es nur ein geplatztes Äderchen sein und es reguliert sich im Laufe der kommenden Woche selbsttätig. Doch dieses kann nur bei einer fachärztlichen Untersuchung erkant werden.

Mit freundlichen Grüßen

Der Asperger

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Frage mit ähnlichem Titel

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  xarelto

Verwandte Fragen

[]