Indacaterol Wirkstoff

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
06.05.2012 um 11:56

Meine Krankheit COPD. Ich werde mit Oslif und Hirobriz Breezhaler behandelt.
Die medikamente sind bei der Zuzahlung 300 mg. sehr Teuer.
Gibt es ein gleichwertiges Medikament mit dem Wirkstoff -INDACAREROL- welches Zuzahlungsbefreit oder günstiger ist?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1949(63 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 9,0 kg
Größe: 168,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

Sargnagel007
Benutzerbild von Sargnagel007
25.06.2012 12:55

Hirobriz Breezhaler ist ein Importprodukt, das in D unter dem Namen Onbrez Breezhaler im Handel ist. Zulassungsinhaber ist jeweils Novartis Europharm in Großbritannien. Da das Patent noch längst nicht abgelaufen ist sind mit dem Wirkstoff Indacaterol auch keine Generika im Handel. Die Apotheke kann allenfalls schauen ob irgendwo aus dem Ausland ein etwas preiswerteres Importarzneimittel erhältlich ist, das ist aber relativ unwahrscheinlich.

Die Pharma-Kritik Seite Infomed.ch bewertet den Wirkstoff wie folgt:
"Ein langwirkendes Betamimetikum, das nur bei chronischobstruktiver Lungenkrankheit zugelassen ist. Es ist noch zu wenig gesichert, dass dieses Medikament anderen langwirkenden Betamimetika wie z.B. Salmeterol entscheidend überlegen wäre."

Als Monopräparat ist Salmeterol hierzulande in Serevent® Diskus® sowie in Serevent® Dosier-Aerosol enthalten. Auch diese Arzneimittel liegen deutlich über dem sog. Festbetrag, der bei der gesetzlichen Krankenkasse erstattungsfähig ist. D.h. auch hier fällt der Differenzbetrag zzgl. der gesetzlichen Zuzahlung an. Ob dieser Wirkstoff im Einzelfall günstiger ist hängt natürlich auch von der individuellen Dosierung ab.

Innerhalb des Festbetrags ist meines Wissens als sogenannter lang wirkender inhalativer Beta-2-Rezeptoragonist lediglich noch Formoterol (Original: Foradil von Novartis) im Handel. Hier gibt es auch preiswertere Generika.

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
KaSaMe
Benutzerbild von KaSaMe
25.06.2012 11:24

Ich war mit Hirobriz sehr zufrieden - aber wegen der hohen Zuzahlung habe ich wieder auf mein altes Medikament "Foradil" umsteigen müssen, dass mir leider nicht so gut hilft. Vor etwa einem Jahr wurde beschlossen, dass das Medikament zu teuer sei und man mit anderen Medikamenten dasselbe Ziel erreichen würde. Naja, sowas beschließen Politiker, die genug Geld haben und vermutlich auch gesund sind. Vom Foradil brauche ich mehre Kapseln am Tag und wenn ich das umrechne, ist es nicht günstiger.

Lieben Gruß KaSaMe

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

06.05.2012 13:39

Leider gibt es derzeit kein äquivalentes Medikament mit dem Wirkstoff Indacaterol, welcher in Europa unter drei Handelsnamen auf dem Markt ist.
Onbrez (150µg, 300µg)
Oslif (150µg, 300µg)
Hirobriz (150µg, 300µg)
Stets in Kapselform und immer über den Breezhaler appliziert.

Falls Sie mehr erfahren bzw. sich dezidierter über Ihre Erkrankung COPD informieren oder gar mit ebenfalls Betroffenen austauschen möchten, so steht es Ihnen frei, sich auf der Mailingliste der Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Deutschland anzumelden. Dort tauschen sich aktuell annähernd 2500 Betroffene und Angehörige regelmäßig per Mail zur Thematik chronisch obstruktive Atemwegserkrankung aus.

http://www.lungenemphysem-copd.de/pages/public/anmeldungen/mailingliste /index.php

Dort haben Sie als angemeldeter Listenteilnehmer dann auch Zugriff auf die vielen auf der Homepage abgelegten Erfahrungsberichte und Informationen.

Jens Lingemann
http://www.lungenemphysem-copd.de

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Hirobriz Breezhaler
Krankheiten:  COPD
Themen:  Lunge und Atmung
 Chronische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]